Deepak Chopra

Bücher von Deepak Chopra begleiten mich schon lange.
Er personifiziert für mich authentisch die moderne Verbindung von Wissenschaft und Spiritualität, östliches und westliches Denken, Medizin, Aryuveda und Heilen.

Er wurde 1946 in Neu-Delhi geboren, studierte Medizin, ist Internist und Endokrinologe. Er ist inzwischen Autor von mehr als 50 Büchern im Bereich Gesundheit und Lebenshilfe, übersetzt in über 35 Sprachen. Das „TIME Magazin“ nannte ihn schon 1999 den „Propheten der alternativen Medizin“: Er knüpft an die alte Tradition des indischen Aryuveda an und hat einen großen Beitrag geleistet, die aryuvedische Medizin im Westen Anerkennung zu verschaffen. So hat Deepack Chopra schon sehr früh über den „Tellerrand der westlichen Medizin“ blicken können und die großen Dimensionen ENERGIE und BEWUSSTSEIN in die alternative Medizin eingebracht. Sogar das große Thema der Gotteserfahrung und wahrer Spiritualität als Teil eines Heilungsprozesses hat er der Wissenschaft zugänglich gemacht. Wirklich tief gehende HEILUNG versteht er als Wiederintegration von Körper, Geist und Seele. 

>> Hompage des Autoren

Meine von ihm schon besprochenen Bücher:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.