Matthew Fox

Matthew Fox ist kath. Priester und Theologe. Sein erstes Buch, mit dem ich in Berührung kam, war sein „Schöpfungsspiritualität“. Mehr zufällig las ich ein Buch nach dem anderen von ihm, bis ich mir seiner Größe wirklich bewusst wurde. Eine Reformation des Christentums aus den Wurzeln der christlichen Mystiker und Mystikerinnen, ja, genau! Es wird Zeit!  >> Hompage des Autors

Die beiden Bücher zusammen mit Rupert Sheldrake „Die Seele ist ein Feld“ und „Engel – die kosmische Intelligenz“ sind für mich ein Durchbruch zur neuen Spiritualität.

Meine von ihm schon besprochenen Bücher:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.