Diana Cooper | Tim Whild: Der Aufstieg von Erde und Menschheit

Untertitel: Kosmische Schlüssel für dein Leben in der fünften Dimension

Das Buch richtet sich an ganz besondere, alte Seelen: Menschen, die sich daran erinnern können, erleuchtete Seelen auf Atlantis gewesen zu sein. Unter den Esoterikern nennt man sie „Lichtarbeiter“. Das Buch will ihre Erinnerung an diese höheren Dimensionen erwecken.

Damals (vor über 10.000 Jahren) haben sie eine Ausbildung auf Atlantis gemacht, die für den heutigen Aufstieg der Menschheit ins Goldene Zeitalter des Wassermann sehr hilfreich ist. Die Autoren erwarten, dass die Menschheit bis ins Jahr 2032 den Aufstieg bis in die 5. Dimension erreicht hat. Die Atlander haben bereits in dieser 5. Dimension gelebt, die heutige Menschheit ist in ihrem Bewusstsein weitestgehend noch in der 3. Dimension gefangen (die nur oberflächlich-grobsinnliche Wahrnehmung der Wirklichkeit). Die Autoren glauben, dass jetzt viele alte Seelen inkarniert sind, deren Aufgabe es ist, diesen Aufstieg der Erde und Menschheit jetzt zu vollziehen. Das Buch soll sie an ihre Aufgabe und ihr verborgenes Wissen erinnern. [Es ist ist sicher auch kein Zufall, dass die Wissenschaft heute dabei ist, das Rätsel zu lösen, wo Atlantis gelegen hat und warum es untergegangen ist. Favorisiert ist das Gebiet um die heutige griechische Insel Santorin, dem Rest einer gewaltigen Vulkaneruption einige Jahrtausende vor unserer Zeitrechnung, Anmerkung JS]

Meister Kuthumi als neuer Weltenlehrer

Lichtarbeiter wissen um „Aufgestiegene Meister“. Gemäß der Autoren hat Meister Kuthumi (inkarniert beispielsweise als Pharao Tutmosis III, Pythagoras, Franz von Assis, Shan Jahan, Erbauer des Tadsch Mahal) jetzt die Führung als Weltenlehrer übernommen. Er hat schon als irdische Inkarnation Mysterienschulen gegründet und bietet eine solche Mysterienschule der Ätherischen Welt für Menschen an, die Meisterschaft und Erleuchtung erreichen wollen.

Das Buch bietet an, das erweiterte 12-Chakren-System zu aktivieren und dann die 12 Hallen des Lernens von Kuthumi zu durchlaufen. Die Lektionen sind: Ausgeglichenheit, Glückseligkeit, Einsichten in die Kristalltechnologie, Wahrheit, verborgene Codes, bedingungslose Liebe, höhere Wahrnehmung, umfassende Einheit, freudvolles Dienen, höhere Dimensionen, das göttlich Weibliche, das neundimensionale Meisterlicht.

Weitere Hilfen großer Meister

Das Buch stellt auch die Schulungsabteilungen anderer Aufgestiegenen Meister und Meisterinnen dar, die spezielle Lektionen übermitteln wie Meister Wuslu, Saint Germain, Jesus, Mutter Maria, Maria Magdalena, Lady Nada, Theresa von Avila und andere. Auch die Hilfen aus dem Reich der Einhörner und Drachen wird dargestellt.

Mein Fazit: Das Buch ist sicher etwas für „Eingeweihte“, die es ernst meinen mit der Entfaltung ihrer Meisterschaft und Erleuchtung, sich berufen fühlen, ihren Beitrag als „Alte Seelen“ zur Anhebung der Schwingung des Planeten Erde in den nächsten Jahren zu leisten. Das Buch ist eine Art Lehrplan für diesen Weg. Es enthält viele Übungen zu den einzelnen Lektionen. Mich selbst hat es wie magisch angezogen, vieles in dem Buch Angesprochene habe ich wiedererkannt (meine besondere Affinität zu Pythagoras, Mutter Maria, Jesus, Maria Magdalena, Franz von Assisi).

Die Berufenen werden dieses Buch finden.


 

Der Aufstieg von Erde und Menschheit: Kosmische Schlüssel für dein Leben in der fünften Dimension (klick mich)


 

* Dieser Beitrag hatte seit Erscheinen bisher 45 Leser/innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.