Über mich

Schreiben war schon immer mein Seelenweg – ohne dass ich mir dessen bewusst war. Die Liebeserklärung an meine erste Feundin war ein mehrseitiger Liebesbrief. Damals dachte ich noch, dass ich mich schreibend am besten ausdrücken kann (wie wahr!)

Dann war ich 15 Jahre Lehrer in der Erwachsenenbildung (lies: pädagogische Ader), vor über 25 Jahren selbstständig und „verdiente meine Brötchen“ mit … na?
Genau: Schreiben:

Werbetexter von Flyern bis Katalogen, Textredakteur für Produkt- und Vertriebspartner, Herausgeber und Redakteur von Zeitschriften, sogar Gründer eines kleinen Verlages („Blaue Perle“), Lektor bis Textredakteur für den bekannten spirituellen Autor Kurt Tepperwein: 30 seiner Bücher begleitet, die großen Tepperwein-Heimlehrgänge als Textredakteur bis zur Druckvorlage fertig gestellt. Kurt Tepperwein und Ken Wilber waren jahrelang meine „spirituellen Meister“.

Ich publiziere schon über 15 Jahren im Internet und habe vor 8 Jahren meine erste „Online Lebensschule“ gegründet. Als geborenen Wassermann (Aszendent Stier) habe ich sehr früh eine Resonanz (andere würden es „Affinität“ nennen) zum Internet gehabt. Das Thema BERUFUNG fasziniert mich schon seit 10 Jahren, habe bei dem Tepperwein-Buch „Vom Beruf zur Berufung“ maßgebend mitgewirkt, bis ich irgendwann verstanden habe: Berufung ist „Arbeit der Seele“. Seitdem bin ich BEWUSST auf dem Seelenweg (auch astrologisch verstanden).

Ich bin (Jahrgang 1951) zweimal erfolgreich geschieden (…), habe zwei Kinder (Sohn und Tochter), lebe jetzt bei meinem Sohn und den beiden Enkeln in Südfrankreich in den Cévennen im Bergdorf MARS, bin also „Marsbewohner“.

Meine „Leidenschaften“ als lesender und schreibender Mann: Bücher besprechen (mit einem Rezensent bei AMAZON), philosophische Lebenskunst, LIEBE, Selbstheilung, Befreiung des Mannes zum Liebhaber. Ich habe inzwischen eine spirituelle Autorenschule gegründet, in der ich mein Wissen weiter gebe.

3 Kommentare

  • Lieber Herr Schröter,

    am 21 . März erschien mein Buch „Erschaffe Dein Leben neu! Warum positives Denken alleine nicht reicht“ im Kamphausen Verlag.

    Unten habe ich einen Link einer Buchvorschau mitgeschickt. Es handelt sich u.a. um die aktuelle Bewusstseinsrevolution sowie um das Aufwachen aus der Alltagstrance in das eigene Potenzial.
    Außerdem geht es um die Stärkung der eigenen schöpferischen Kräfte zur Gestaltung eines erfüllten Lebens. Dabei werden innovative psychologische Erkenntnisse und Spiritiualität, eigene Bewusstseinserfahrungen
    mit verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen wie Gehirnforschung, Epigenetik etc. zu einer Synergie verschmolzen.

    Wichtig ist mir dabei die praktische Umsetzung dieser Erkenntnisse.

    Wenn SIe der Inhalt des Buches interessiert, erhälten Sie gerne eine Exemplar für eine Rezension in Ihrem Buch-Blog. Ich würde mich sehr darüber freuen!

    http://www.blickinsbuch.de/center/cm/cm_cm.php?Zmxhc2g9MSZ2MzE1Nj03MDY2MjE0NjA5JnY3Mzc2PTk3ODM5NTg4MzAzMDEmdGFyZ2V0X2lkPTMmdjkzNjk9MmNMSjdHRGp5bw=%3D&utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+M%C3%A4rz+2016&utm_content=Mailing_6491808

    Herzliche Grüße aus Lübeck
    Reiner
    Dipl.Psychologe und Psychotherapeut

    Buchseite bei Facebook: http://www.facebook.com/ErschaffeDeinLebenneu

  • Hallo Rainer, ich habe in das Inhaltsverzeichnis Ihres Buches geschaut und es hat mich gleich „elektrisiert“ – hätte ich fast geschrieben, sagen wir lieben: einen Schauer über den Rücken laufen lassen. Ich schreibe gerade selbst an einem Buch „Weckruf Krebs“. Ja, supergerne! Bitte an meine französische Adresse: Jürgen Schröter, Le Truel, F-30120 Mars

    • Hallo Jürgen, herzlichen Dank für die positive Antwort, ich habe mich sehr darüber gefreut! Sehr gerne schicke ich ein Rezensionsexemplar an Deine (wenn wir uns schon mit Vornamen ansprechen, dann schlage ich vor, dass wir uns auch duzen, wenn es Dir recht ist) französiche Adresse – ich freue mich schon sehr auf Dein Feedback und Deine Rezension bei Amazon! Mich interessiert auch, welche Erfahrungen Du mit den praktischen Anteilen des Buches machest, da Du bereits eine Menge Erfahrung zu diesen Themen besitzt! Das Thema Deines Buches finde ich auch sehr ansprechend, darüber würde ich gerne mehr erfahren!

      Viele liebe Grüße aus Lübeck
      Reiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.