Bewusst-SEIN

„Spirituelle Übung bedeutet, von Moment zu Moment friedvoll zu sein,
und unser Bewusstsein zurück ins Jetzt zu bringen, wenn unsere Aufmerksamkeit in die Vergangenheit oder Zukunft wandert.“
(Paul Ferrini, Unterwegs nach Nirgendwo, S. 50)

Bewusst-SEIN ist der Zustand des Erleuchtet-Seins, des EINS-SEINS. Es ist nirgendwo anders als im JETZT und HIER (NOW-HERE).
Hier sind drei Buchempfehlungen, die uns helfen, uns von der Illusion des Getrenntseins zu befreien:

_______________________________________________
Paul Ferrini:

Unterwegs nach Nirgendwo

>> meine Buchbesprechung dazu

_______________________________________________
Eckhart Tolle:

JETZT! Die Kraft der Gegenwart: Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen

>> Meine Buchbesprechung dazu

_______________________________________________
Thomas Hübl:

Sharing The Presence: Wo warst du bis jetzt? Wie Präsenz dein Leben transformiert

_______________________________________________
Kurt Tepperwein:

Die Geistigen Gesetze: Erkennen, verstehen, integrieren

>> Meine Buchbesprechung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.