Peter Bieri: Wie wäre es, GEBILDET zu sein?

Mit dem EXTRA: „Die Vielfalt des Verstehens“ Ich bespreche dieses Buch, weil Bildung und Selbstbildung mein Thema ist – obwohl das Büchlein mich auf nahezu jeder Seite zum Widerspruch reizt. Ich trenne meinen Widerspruch gegenüber der Buchbesprechung in einer polemischen Replik  (> Mehr). Im A6-Format mit 93 Seiten enthält zwei Essays (Vorträge), das erste Essay (S.7  – 41) trägt den

Weiterlesen