Kurs: Komm in deine Seelenfrequenz

Die Seele ist ein Feld in einem Ozean von Schwingungen


Wir können nur bewusst so in unserer Seele leben, wie unser Bewusstsein es zulässt. Ein enges, angstbesetztes Bewusstsein lässt nur wenig Raum für die Seele. Was unser enges Bewusstsein nicht zulassen kann und verdrängt, das tobt sich explosiv im Unterbewusstsein aus und inszeniert Dramen.

Wenn wir in den Einklang unserer Seele kommen wollen, brauchen wir ein ganz besonderes Seelen-Bewusstsein. Und das bedeutet: Unsere Seele ist ein FELD im Ozean aller Schwingungen der Weltenseele.

Wir können unsere Seele als etwas Dreifaltiges verstehen:

  • die universelle Seele – die Summe alles Kosmischen und Beseelen. Hier ist DIE SEELE (anima) das “Ewig-Weibliche”, das Göttliche als Mutter, die MATRIX (Gebärmutter) alles Seinenden. Sie ist Liebe pur. In der universellen Seele sind wir alle EINS, in der Liebe und im Mitgefühl miteinander verbunden. Die universelle Seele ist ewig und unsterblich. Sie ist die Dimension der weiblichen Gottheit – noch jenseits aller Dimensionen.
  • die in-dividuelle (un-trennbare) Seele – die Entfaltung meiner Seele über die vielen Inkarnationen. Meine Seele will wachsen und erwachen. In manchen Inkarnationen war ich ein Mann, in anderen Inkarnationen eine Frau. Deshalb ist meine Seele männlich (animus) und weiblich (anima). Als Animus war meine Seele Schöpferkraft. Ich war als “alte Seele” in allen allen Inkarnationen schon alle Archetypen der Seele, hier einmal eine Widder-Seele, dann eine Löwen-Seele, eine Steinbock-Seele, eine Fische-Seele. Ich habe alle 12 Archetypen der Seele in mir. Die individuelle Seele lebt in der “fünften Dimension”, der Dimension jenseits der Raumzeit. Hier sind wir mit unseren früheren Leben und unseren Ahnen verbunden.
  • die vitale Seele – sie ist am engsten mit meinem physischen Körper verbunden. Die vitale Seele ist der Seelen-Anteil, der in der Raum-Zeit lebt und sterben kann. Mit ihr lebt und stirbt der Körper. Hier ist unsere Seele am stärksten mit “Mutter Erde” verbunden, von der die vitale Seele genährt wird.


Das Buch, das wir in diesem Akademie-Kurs verwenden, ist Penney Peirce “Seelenfrequenz. Wie Sie die Kraft Ihrer persönlichen Schwingungen finden und nutzen.” Es ist für mich nach wie vor das Buch, das unser Bewusstsein in ein weites Seelen-Bewusstsein transformieren kann.

Dieses Buch hilft uns, uns von einem engen Ego-Bewusstsein zu befreien und uns höheren Dimensionen zu öffnen, der Intuition und Inspiration, um letztlich unserer Seele das Kommando über unser Leben zu übergeben und uns von unserer Seele führen zu lassen.

In den Einklang mit deiner Seele zu kommen, ist letztlich, deine STIMME zu finden (FILM: “Wie im Himmel”), um ein stimmiges Leben zu führen und deine Bestimmung (Berufung) zu finden. Stimmt, oder? (Deutlicher kann ich es jetzt nicht formulieren.)

Das Buch empfiehlt, während des Lesens ein Tagebuch zu führen:

Dein Tagebuch zu führen ist ein zuverlässiger Weg, den eigenen Wachstimsprozess zu verfolgen.” (S. 24)

Das Buch hat 10 große Kapitel, dem die Buch-Akademie folgt:

  1. Unsere phönixgleiche Transformation
  2. Inmitten von Frequenzen leben
  3. Wie Sie sich Ihrer Gefühlsgewohnheiten gewahr werden
  4. Befreien Sie sich von negativen Schwingungen
  5. Spüren Sie Ihre Eigenfrequenz
  6. Sich mit bewusster Empfindsamkeit in das Leben “einfühlen”
  7. Beziehungsresonanz meistern
  8. Hochwertige Lösungen, Entscheidungen und Pläne finden
  9. ein hochfrequentiertes Leben erzeugen
  10. Beschleunigung zur Transformation

Das Buch enthält ein Dutzend von Meditationen, die ich besprochen habe.