Pete S. Mann: Wer’s fühlt wird selig

Zugegeben: Ich bin dem Buch gegenüber etwas „voreingenommen“: Der Autor ist mein Freund, das Buch ist in meinem Verlag DIE SEELE erschienen, das „Vorwort des Verlegers“ entstammt meiner „Feder“ – mit einem Haufen von Tasten. TROTZDEM: Das Buch ist sehr stark und ich kann es nur herzlichen empfehlen, weil es gerade Männern helfen kann, vom Verstand ins Gefühl zu finden,

Weiterlesen