Siegfried Grabowski: Feinstoffliche Energien

richtig einsetzen und umsetzen

Das Buch über feinstoffliche Energien ist gleichzeitig eine Einführung wie auch ein Grundlagenwerk.

Der Autor behandelt in den 4 Hauptkapiteln:

Teil 1: Physikalisch-energetische Effekte

wie Kraftfelder von Metallen, Steinen, Mineralien und Kristallen.

Teil 2: Spirituell-energetische Effekte

wie Magnetismus und heilmagnetische Energien

Teil 3: Reinigen und Aufladen von Objekten

wie Reinigung mit Wasser, Geheiligten Kerzen, Graphiken und Symbolen

Teil 4: Biologische Wirkungen aufgeladener Objekte

wie Radiästesie, Emotional- und Mental-Techniken, Intuition

Darüber hinaus behandelt das Buch die Gefahren beim Aufladen von Objekten und spezielle Fragen von Lesern. Es ist ein umfassendes Kompendium für die Arbeit mit feinstofflichen Energien.

„Feinstoffliche Energien durchdringen unser ganzes Leben und wirken auf uns über alle Materialien, mit denen wir zu tun haben, mit denen wir uns umgeben, sie wirken über alle Lebewesen, mit denen wir Kontakt haben und Umgang pflegen, ja sagar über Dinge, an die wir denken und von denen wir träumen.“ (S. 8)

* Dieser Beitrag hatte seit Erscheinen bisher 2 Leser/innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

14 − eins =