Siegfried Grabowski: Wege zur Seelenreinigung

 

Das Buch geht Krankheiten bis auf den Seelengrund. Es will folgende Fragen beantworten:

  • Wie rette ich mein Leben, meine Vitalität, meine Kreativität usw. aus Zwängen, die mich zu verfolgen scheinen?
  • Wie rette ich meine Gesundheit in einer Situation, die mir Leiden aufzwingt?
  • Wie werde ich gesund, wenn ich bereits an einer chronischen Erkrankung leide, die mit herkömmlichen Verfahren nicht richtig therapierbar ist?
  • Wie finde ich meine innere Zufriedenheit wieder?
  • Wie rette ich meine Partnerschaft oder wie kann ich sie zur beiderseitigen Zufriedenheit ohne Groll auflösen? (S. 14)

Nun ist die Psychosomatik nichts Neues, doch das Buch geht der Ursache von Krankheiten tiefer auf den Grund: „Krankheit hat die Funktion, uns vor seelischen Schäden zu bewahren, und dient gleichzeitig  dem Schutz vor weiterreichenden Schicksalsereignissen, die zum Tode führen könnten.“ (S. 22) … „Krankheiten basieren aber letztendlich auf rein geistigen Fehlhandlungen, auf charakteristischen Grundlagen. Hier setzt die wahre Heilung auf geistigem Weg ein, indem durch Selbstbeobachtung und Selbstschulung charakteristische Mängel aufgehoben werden.“ (S. 24)

* Dieser Beitrag hatte seit Erscheinen bisher 7 Leser/innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

15 − 1 =